Von Nerds.

Für Nerds.

Über Nerds.

Die aktuelle Episode

thumb_ep10

Newsflash

Die Gäste für Episode 11 stehen fest: Inka und Markus Brand, Spiele-Autorenpaar und u.a. Erfinder der grandiosen Exit-Reihe. Das Interview führen wir am 21.10., bis 12 Uhr könnt ihr Fragen bei uns einreichen, die wir dann versuchen, im Interview unterzubringen. Die Folge geht dann am Wochenende, wahrscheinlich Sonntag, 25.10., online.

Unser Discord-Server wächst und gedeiht! Chattet mit uns und anderen Community-Mitgliedern über alles, was das Nerdherz begehrt. Außerdem gibt es dort auch immer wieder neue Rätsel und Spiele. Schaut vorbei auf discord.gg!


Support the Geek

Unterstützt uns dabei, die Weltherrschaft zu erlangen und geekigen Frieden über die Galaxis zu bringen! Werde Mitglied unserer Community auf Steady oder Patreon, damit wir weiter nerdigen Content für die Community gemeinsam mit der Community produzieren können.

Schon für den Preis eines Coffee-to-go seid ihr dabei!

About the Geek

Last Geek Tonight mit Nessi – die interaktive Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat. Ach ja, und Politik. Und Kultur. Vielleicht auch ein bisschen Sport. Ist aber eher unwahrscheinlich.

thumb_trailer#2

Ganz im Stile klassischer amerikanischer Latenight-Shows heißt euch Moderatorin Nessi zu einer bunten Show willkommen: im Mittelpunkt stehen immer ausführliche Interviews mit Gästen verschiedenster Nerd-Bereiche, denen die ein oder andere Anekdote über vergangene und kommende Projekte entlockt wird. Dazwischen gibt es „literarische“ und musikalische Einspieler von den „Co-Stars“ Quitschke und Monsieur Marcel. Und zu Beginn jeder Show wirft Nessi einen satirisch-zynischen Blick auf aktuelle gesellschaftliche Themen. Dabei kann es auch durchaus unbequem, streitbar und überraschend politisch werden – aber wer behauptet, Nerd-Hobbies seien unpolitisch, der hat noch nie wirklich Star Trek geguckt.

Die Community trägt einen wesentlichen Teil zu jeder Folge bei – sei es durch eingesandte Fragen an die Gäste, Bilder für den Nerd der Woche, Spam-Mails oder drei Wörter für Monsieur Marcel. Diese Interaktivität soll im Laufe der Zeit wachsen und neue Segmente sollen entstehen – dafür steht das Team regelmäßig für Fragen, Anregungen, Kritik und Hinweise in den Twitch-Streams für die Community bereit.

Behind the Geek

Eine Kombination aus Rampensau, Geek, Serien-Junkie, Fantasy-, SciFi- und besonders Star Wars-Fan. Seit 1996 in der Con-Szene unterwegs, erst als Fan, seit vielen Jahren aber vor allem als Moderatorin.
Zu sehen war Nessi in unzähligen Theater-Produktionen, Loriot- und Monty Python-Shows sowie als Sidekick von Ausbilder Schmidt. Hauptberuflich seit knapp 8 Jahren als "Technische Leitung" mit Deutschlands erfolgreichstem Dinnershow-Format auf Tour, feierte Nessi vor kurzem ihre 600. Show. 
Wer Nessi noch nicht kennt, der googelt einfach mal nach "Bernd das Brot - Nerd-Nachtschleife" und hält Ausschau nach der Waldelfe mit Anmut 15.

Über Nessi

Eine Kombination aus Rampensau, Geek, Serien-Junkie, Fantasy-, SciFi- und besonders Star Wars-Fan. Seit 1996 in der Con-Szene unterwegs, erst als Fan, seit vielen Jahren aber vor allem als Moderatorin. Zu sehen war Nessi in unzähligen Theater-Produktionen, Loriot- und Monty Python-Shows sowie als Sidekick von Ausbilder Schmidt. Hauptberuflich seit knapp 8 Jahren als „Technische Leitung“ mit Deutschlands erfolgreichstem Dinnershow-Format auf Tour, feierte Nessi vor kurzem ihre 600. Show. Wer Nessi noch nicht kennt, der googelt einfach mal nach „Bernd das Brot – Nerd-Nachtschleife“ und hält Ausschau nach der Waldelfe mit Anmut 15.
Der Prä-Disney-Star Wars-Gläubige ist ein wandelndes Wrestling-Lexikon der späten 80er bis Ende 90er und wahrscheinlich kennt niemand so viele Songtexte der 60er bis 80er auswendig wie er. 
Hauptberuflich Theaterregisseur ist er auf fantasievolles Kindertheater spezialisiert (u.a. "Urmel aus dem Eis"; Theater Oberhausen), glänzt aber auch mit Krimi-Komödien ("Der Teufel der Rennbahn"; Krimidinner) und politischem Theater ("Europa verteidigen"; RLT Neuss)
Der leidenschaftliche Gamer - egal ob digital oder analog - würzt seine Stücke immer mit reichlich Zitaten seines Nerd-Lebens: Star Wars, Louis de Funes, Herr der Ringe, Dirty Dancing, Die Schöne und das Biest, Knight Rider - die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen.

Über Christian

Der Prä-Disney-Star Wars-Gläubige ist ein wandelndes Wrestling-Lexikon der späten 80er bis Ende 90er und wahrscheinlich kennt niemand so viele Songtexte der 60er bis 80er auswendig wie er. Hauptberuflich Theaterregisseur ist er auf fantasievolles Kindertheater spezialisiert (u.a. „Urmel aus dem Eis“; Theater Oberhausen), glänzt aber auch mit Krimi-Komödien („Der Teufel der Rennbahn“; Krimidinner) und politischem Theater („Europa verteidigen“; RLT Neuss) Der leidenschaftliche Gamer – egal ob digital oder analog – würzt seine Stücke immer mit reichlich Zitaten seines Nerd-Lebens: Star Wars, Louis de Funes, Herr der Ringe, Dirty Dancing, Die Schöne und das Biest, Knight Rider – die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen.
Das wandelnde Kameratechnik-Lexikon ist ein klassischer Geek, vielleicht ist er deswegen auch auf den Titel der Show gekommen. 
Wenn er mal keine Kamera vor sich her trägt, dann sitzt er im Büro und vertieft seine Kenntnisse in jeglichen Bereichen der Postproduktion. So hat er schon diverse Filme als Cutter und Color-Grader betreut und ist bei Avenir auch meist für Sounddesign und VFX verantwortlich.
Neben all dem technischen Knowhow verfügt der Mann auch noch über eine äußerst kreative Ader. Sein Drehbuch "Nightfall" soll 2021 u.a. in Island verfilmt werden. Doch auch diverse Werbe- und Imagefilme stammen immer wieder aus seiner Feder.

Über Sebastian

Das wandelnde Kameratechnik-Lexikon ist ein klassischer Geek, vielleicht ist er deswegen auch auf den Titel der Show gekommen. Wenn er mal keine Kamera vor sich her trägt, dann sitzt er im Büro und vertieft seine Kenntnisse in jeglichen Bereichen der Postproduktion. So hat er schon diverse Filme als Cutter und Color-Grader betreut und ist bei Avenir auch meist für Sounddesign und VFX verantwortlich. Neben all dem technischen Knowhow verfügt der Mann auch noch über eine äußerst kreative Ader. Sein Drehbuch „Nightfall“ soll 2021 u.a. in Island verfilmt werden. Doch auch diverse Werbe- und Imagefilme stammen immer wieder aus seiner Feder.
Der Schauspieler und Musiker steht seit gut 30 Jahren auf allen Arten von Bühnen - er agiert in diversen Krimidinner-Produktionen, komponiert Motto-Songs für öffentliche Institutionen, improvisiert als musikalischer Kellner Wünsche von Festgästen und verknappt Theater-Klassiker auf 20 Minuten. Außerdem singt er mit sich selbst im Chor. Warum? Weil er es kann. Und wenn Sie eine noch verrücktere Idee haben, setzt er sie wahrscheinlich um!
Der Multi-Instrumentalist überrascht immer wieder auf's Neue mit seiner Wortakrobatik und so kann man ihm auch keinen größeren Gefallen tun, als möglichst zusammenhanglose Wörter einzusenden.
Wer Marcel mal anderweitig sehen möchte, dem sei seine Webseite wärmstens ans Herz gelegt: www.marcelwagnerseite.de

Über Marcel

Der Schauspieler und Musiker steht seit gut 30 Jahren auf allen Arten von Bühnen – er agiert in diversen Krimidinner-Produktionen, komponiert Motto-Songs für öffentliche Institutionen, improvisiert als musikalischer Kellner Wünsche von Festgästen und verknappt Theater-Klassiker auf 20 Minuten. Außerdem singt er mit sich selbst im Chor. Warum? Weil er es kann. Und wenn Sie eine noch verrücktere Idee haben, setzt er sie wahrscheinlich um! Der Multi-Instrumentalist überrascht immer wieder auf’s Neue mit seiner Wortakrobatik und so kann man ihm auch keinen größeren Gefallen tun, als möglichst zusammenhanglose Wörter einzusenden. Wer Marcel mal anderweitig sehen möchte, dem sei seine Webseite wärmstens ans Herz gelegt: www.marcelwagnerseite.de

Episoden – alle 14 Tage neu!

Thumb_Ep9
thumb_ep8
Thumb_Sülter

The Geek is Everywhere

Contact the Geek

Wir freuen uns über deine Nachricht! Gerne kannst du dieses Formular auch nutzen, um uns deine Vorschläge für die interaktiven Segmente zu schicken. Bitte bei allen Einsendungen Vor- und Nachnamen angeben. Danke! Um es uns einfacher zu machen, benutze je nach Anliegen die folgenden Betreffs:

  • Allgemein – Schreib was du willst 😉
  • Newsletter – Wenn du von uns auf dem Laufenden gehalten werden willst, sobald es etwas Neues zur Show gibt (Erinnerungen an Live-Streams, neue Folgen auf Youtube ect.). Aus rechtlichen Gründen werden wir dich in einer ersten Mail von uns bitten, die Newsletter-Anforderung nochmals zu bestätigen, danach bist du dabei!
  • Nerd der Woche – Falls über unser Kontaktformular die Upload-Möglichkeit nicht funktioniert, schick uns dein Bild bitte nach wie vor klassisch per Mail an lastgeek@avenir-film.com. Danke!
  • Vorlesen – Dein Vorschlag für Quitschke liest Spam. Lustige, schräge, gruselige Spam-Mails, chinesische Gebrauchsanweisungen, Verschwörungstheorien – alles, was man im Netz an literarischem Müll findet, hat hier seinen Platz.
  • Marcel – Drei Wörter für deinen Song! Egal wie zusammenhanglos, Marcel macht ein Lied draus. Mach es dir nicht zu kompliziert, Marcel freut sich über jeden Schmarrn 😉